2010-2017 © PSV 90 Dessau-Anhalt e.V.
admin@psv90.de

 

Schwimmerfolge 2012



26. IDM Schwimmen – MEGA EVENT- MEGA ERFOLG

Seit Mittwoch,  dem 27.06.2012 weilten 3 Schwimmer des PSV 90 Dessau gemeinsam mit Ihrer Trainerin, Frau Lübchow, in Berlin zur 26. Internationalen Deutschen Meisterschaft im Schwimmen, dem wichtigsten Höhepunkt vor Paralympics 2012 in London.

Es war das Ereignis des Wettkampfjahres 2012 schlechthin. Begleitet und unterstützt wurden die Schwimmer zu diesem zweit größten Treffen der Behindertenschwimmer der Welt durch ehemalige Top-Schwimmer des PSV 90. (Siehe Bild 1, Felix S., Stefan G., Moritz H., Antje L., Andre' K. und  Fr. Lübchow).

In vier Tagen standen 16 Wettkämpfe als Vorläufe an. Es ging gemeinsam an den Start mit 500 Schwimmern aus 40 Nationen. Über 2553 Einzelstarts und den dazu gehörenden Endläufen im A-Finale, B- Finale und Jugendfinale.

Unserer kleinen Vertretung gelang es, mit 3 Jugendfinalmedaillen , und weiteren 2 x Gold, 4 x Silber und 3 x Bronze und mehreren persönlichen Bestzeiten im Gepäck nach Hause zu fahren.

Am Beeindruckendsten waren für mich die Leistungsergebnisse von Felix-Adrian Schulze in den Finals 400 Freistil, 100m Schmetterling und 50m Schmetterling. Hier konnte Felix erneut Spitzenklasse unter Beweis stellen. Er kam aus den Jugendfinals, in denen die 10 besten Jugendlichen aus Deutschland schwimmen, mit 3 Bronzemedaillen in genannten Disziplinen nach Hause. Damit spornte er auch Moritz Harloff und Andre Knothe an. Als Erststarter bei diesen Meisterschaften der Weltklasse reihten sich beide am Ende mit Gold über 100m Brust, Silber über 50m Brust und Bronze über die 50m Brust in der Jd A im Jahrgang 2001 und mit sehr guten persönlichen Bestzeiten über die Strecken 50m Rücken, 50m Freistil und 100m Freistil in der Altersklasse Jd B des Jahrgangs 1997/98 ein.

Unser Dank gilt, so Felix Schulze stellvertretend für alle 3, unseren 3 Trainern, Frau Lübchow, Frau Rudel und Herrn Rüprich als auch Ines Krüger als Übungsleiter.

Uns bleiben die Tage in bester Erinnerung.


 Landeserfolg


Erlebnisbericht als PDF-Download

 


Sächsische Meisterschaften 2012


Erlebnisbericht als PDF-Download